Seeing History - The Augmented Archive

  • SEEING HISTORY - THE AUGMENTED ARCHIVE erforscht – in Theorie und Praxis – die Medialitäten des Archivs in Zeiten des Übergangs vom Speichermedium hin zum Modus des Übertragens. Am Beispiel Ägyptens seit den politischen Umwälzungen 2011 wird ein neues Archivsystem entwickelt, das mit Hilfe von Augmented Reality Technologie - d.h. der virtuellen Erweiterung des Realraums von mobiler Videotechnik durch Metainformationen - das umfassendste bestehende Videoarchiv zur ägyptischen Revolution im Stadtraum Kairos per GPS-Kodierung zur Verfügung stellt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Kaya BehkalamGND
DOI (Cite-Link):https://doi.org/10.25643/bauhaus-universitaet.3781Cite-Link
URN (Cite-Link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:wim2-20180822-37818Cite-Link
Advisor:Prof. Dr. Michael LüthyGND, Prof. Dr. Knut EbelingGND, Prof. Klaus Gasteier
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2018/08/21
Year of first Publication:2018
Date of final exam:2018/07/25
Release Date:2018/08/22
Publishing Institution:Bauhaus-Universität Weimar
Granting Institution:Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Kunst und Gestaltung
Institutes:Fakultät Kunst und Gestaltung / Promotionsstudiengang Kunst und Design-Freie Kunst-Medienkunst (Ph.D)
GND Keyword:Arabischer Frühling; Erweiterte Realität; Medienarchäologie; Medienereignis; Medienkunst
Dewey Decimal Classification:700 Künste und Unterhaltung / 700 Künste / 700 Künste; Bildende und angewandte Kunst
BKL-Classification:21 Einzelne Kunstformen / 21.98 Mediale Kunst
24 Theater, Film, Musik
Licence (German):License Logo Creative Commons 4.0 - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-SA 4.0)