• search hit 2 of 8
Back to Result List

Reifungs- und Strukturbildungsprozesse bei Bindern mit wässrigen Alkalisilikat-Lösungen

  • Durch Reifungs- und Strukturbildungsprozesse kann es bei silikatischen und alumosilikatischen Bindern zu Rissbildung bei behinderter Verformung, Festigkeitsverlust und somit Verlust der Dauerhaftigkeit kommen. Die Bewertung dieser Prozesse erfolgt an silikatischen Materialien mit einem Ausblick auf die alumosilikatischen Binder.

Download full text files

  • Volltextdeu
    (440KB)

    Aktualisierte, korrigierte Fassung

Export metadata

Metadaten
Document Type:Article
Author:Dr.-Ing. Kai Schuch, Prof. Dr. Christian KapsORCiDGND
DOI (Cite-Link):https://doi.org/10.25643/bauhaus-universitaet.3268Cite-Link
URN (Cite-Link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:wim2-20170728-32682Cite-Link
URL:https://e-pub.uni-weimar.de/opus4/frontdoor/index/index/docId/3267
Language:German
Date of Publication (online):2017/07/28
Year of first Publication:2017
Release Date:2017/07/28
Publishing Institution:Bauhaus-Universität Weimar
Institutes:Fakultät Bauingenieurwesen / Professur Bauchemie und Polymere Werkstoffe
First Page:1
Last Page:17
Tag:Alumosilikat; Reifungsprozess; Silikat; Strukturbildungsprozess; Wasserglas
GND Keyword:Alkalisilikat; Wasserglas; Bindemittel; Silikat
Dewey Decimal Classification:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften
BKL-Classification:30 Naturwissenschaften allgemein
35 Chemie
Licence (German):License Logo Creative Commons 4.0 - Namensnennung-Nicht kommerziell (CC BY-NC 4.0)