Konzeption eines Versuchsstandes und eines Versuchsprogrammes zur Ermittlung der hydraulischen Belastbarkeit eines sanierten Abwasserfallrohres mit veränderter Geometrie

  • Neuartige Sanitärsysteme gewinnen in der heutigen Gesellschaft immer mehr an Einsatznotwendigkeit. Im Zuge dessen wurde ein Lösungskonzept entwickelt eine getrennte Abwasserleitung im Bestand zu integrieren. Ein Lösungsansatz ist die Rohr-In-Rohr-Technik, d.h. in das Bestandsrohr werden zwei Inliner zur Grau- und Schwarzwasserableitung eingezogen. Diese Umrüstung hat zur Folge, dass der Querschnitt für die Grauwasserableitung nicht mehr rund ist und somit die hydraulische Belastung des Fallrohrs bezogen auf das Grauwasser auf die Bemessungsgrundsätzen für Abwasserleitungen hin überprüft werden muss. Aus diesem Grund wird im Rahmen dieser Arbeit ein Versuchsstand und Versuchsprogramm entwickelt. Auf Grund der Gegebenheiten ist es nur möglich einen Versuchsstand aufzubauen, der eine zu kurze Fallleitungslänge aufweist. Dieses führt zu Verfälschungen im Endergebnis. Der Versuchsstand kann erste Hinweise auf die Belastbarkeit liefern, aber keine exakten Ergebnisse.

Download full text files

  • Volltext
    deu

    Aus rechtlichen Gründen von der Autorin zurückgezogen.

Export metadata

Metadaten
Author: Rebecca Stüken
URN (Cite-Link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:wim2-20130627-19667Cite-Link
Advisor:Prof. Dr.-Ing. Jörg LondongORCiDGND
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/06/27
Year of first Publication:2013
Date of final exam:2013/06/04
Release Date:2013/06/27
Publishing Institution:Bauhaus-Universität Weimar
Granting Institution:Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Bauingenieurwesen
Institutes:Fakultät Bauingenieurwesen / Professur Siedlungswasserwirtschaft
GND Keyword:Grauwasser; Inliner; NASS; Versuchsstand; neuartige Sanitärsysteme
Dewey Decimal Classification:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften
BKL-Classification:43 Umweltforschung, Umweltschutz
Licence (German):License Logo Copyright All Rights Reserved
Note:
Aus rechtlichen Gründen von der Autorin zurückgezogen, 22.11.2013