• search hit 10 of 10
Back to Result List

Ererbte Transformation. Kommentar zu Matthias Bernt und Andrej Holm „Die Ostdeutschlandforschung muss das Wohnen in den Blick nehmen“

  • Matthias Bernt und Andrej Holm weisen zu Recht darauf hin, dass es einer Forschung zu ostdeutschen Städten als konzeptionell eigenständigem Feld bedarf, die die spezifische Verräumlichung des tiefgreifenden gesellschaftlichen Transformationsprozesses nach 1990 ins Zentrum stellt. Dabei betrachten sie insbesondere das Feld des Wohnens als produktiv, um Kenntnis über die Struktur und Wirkung diesesMatthias Bernt und Andrej Holm weisen zu Recht darauf hin, dass es einer Forschung zu ostdeutschen Städten als konzeptionell eigenständigem Feld bedarf, die die spezifische Verräumlichung des tiefgreifenden gesellschaftlichen Transformationsprozesses nach 1990 ins Zentrum stellt. Dabei betrachten sie insbesondere das Feld des Wohnens als produktiv, um Kenntnis über die Struktur und Wirkung dieses Prozesses zu erlangen. Allerdings bleiben sie vage dabei, wie eine solche spezifisch auf Ostdeutschland gerichtete Wohnungsforschung zu konzipieren wäre und in welcher Weise die Besonderheiten und Parallelitäten ostdeutscher Entwicklungen zu den Transformationen von Wohnungs- und Stadtentwicklungspolitik in Westdeutschland, aber auch international, in Bezug zu setzen wären.show moreshow less

Download full text files

  • Gefördert aus Mitteln des Open-Access-Publikationsfonds' der Bauhaus-Universität Weimar und vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG).

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Document Type:Other
Author:Prof. Dr.-Ing. Barbara SchönigGND
DOI (Cite-Link):https://doi.org/10.36900/suburban.v8i3.620Cite-Link
URN (Cite-Link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:wim2-20210122-43296Cite-Link
URL:https://zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/620/885
Parent Title (German):s u b \ u r b a n. zeitschrift für kritische stadtforschung
Subtitle (German):Kommentar zu Matthias Bernt und Andrej Holm „Die Ostdeutschlandforschung muss das Wohnen in den Blick nehmen“
Publisher:Sub\urban e.V.
Place of publication:Leipzig
Language:German
Date of Publication (online):2021/01/15
Date of first Publication:2020/12/15
Release Date:2021/01/22
Publishing Institution:Bauhaus-Universität Weimar
Institutes and partner institutions:Fakultät Architektur und Urbanistik [bis 2014 Fakultät Architektur] / Professur Stadtplanung
Volume:2020
Issue:Band 8, Heft 3
Pagenumber:7
First Page:115
Last Page:122
Tag:Ostdeutschland; Peripherisierungsforschung; Wohnen
GND Keyword:Deutschland <Östliche Länder>; Stadtplanung; Wohnungsbau
Dewey Decimal Classification:700 Künste und Unterhaltung / 710 Landschaftsgestaltung, Raumplanung / 711 Raumplanung
BKL-Classification:74 Geographie, Raumordnung, Städtebau / 74.60 Raumordnung, Städtebau: Allgemeines
Open Access Publikationsfonds:Open-Access-Publikationsfonds 2020
Licence (German):License Logo Creative Commons 4.0 - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-SA 4.0)