• search hit 1 of 8
Back to Result List

Generative Planungsmethoden aus strukturalistischer Perspektive

Generative planning methods from a structuralist perspective

  • Nähert man sich der Frage nach den Zusammenhängen zwischen Strukturalismus und generativen algorithmischen Planungsmethoden, so ist zunächst zu klären, was man unter Strukturalismus in der Architektur versteht. Allerdings gibt es letztlich keinen verbindlichen terminologischen Rahmen, innerhalb dessen sich eine solche Klärung vollziehen könnte. Strukturalismus in der Architektur wird oftmals auf ein formales Phänomen und damit auf eine Stilfrage reduziert. Der vorliegende Text will sich nicht mit Stilen und Phänomenen strukturalistischer Architektur auseinandersetzen, sondern konzentriert sich auf die Betrachtung strukturalistischer Entwurfsmethoden und stellt Bezüge her zu algorithmischen Verfahren, wobei das Zusammenspiel zwischen regelgeleitetem und intuitivem Vorgehen beim Entwerfen herausgearbeitet wird.
  • When considering the question of a relationship between structuralism and generative algorithmic planning methods, we first need to clarify what we mean by structuralism in architecture. There is, unfortunately, no clearly defined terminological framework to aid clarification. Structuralism in architecture is often regarded as formal phenomena and accordingly reduced to stylistic aspects. The following essay is not about the styles and manifestation of structuralism in architecture but instead concentrates on examining structuralist design methods and their relationship and relevance for algorithmic techniques, with particular emphasis on the interaction between rule-based and intuitive approaches in the design process.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Document Type:Article
Author: Reinhard KönigORCiDGND
DOI (Cite-Link):https://doi.org/10.25643/bauhaus-universitaet.811Cite-Link
URN (Cite-Link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:101:1-201105114205Cite-Link
URL:http://infar.architektur.uni-weimar.de/service/drupal-infar/Arbeitspapiere
Series (Serial Number):Arbeitspapiere Informatik in der Architektur (Nr. 1)
Language:German
Date of Publication (online):2011/03/21
Year of first Publication:2010
Release Date:2011/03/21
Institutes:Fakultät Architektur und Urbanistik [bis 2014 Fakultät Architektur] / Professur Informatik in der Architektur
Tag:Generative Entwurfsmethoden; Planungstheorie; computerbasiertes Entwerfen
GND Keyword:Strukturalismus; CAD
Dewey Decimal Classification:700 Künste und Unterhaltung / 720 Architektur / 720 Architektur
BKL-Classification:56 Bauwesen / 56.62 Architekturtheorie, Architekturentwicklung
Licence (German):License Logo Creative Commons 4.0 - Namensnennung-Nicht kommerziell (CC BY-NC 4.0)