• search hit 35 of 136
Back to Result List

Durchmusterung. Wieners Himmel

  • Norbert Wieners >Cybernetics> von 1948 geht aus von einem Vergleich zählender, durchmusternder Astronomie mit der neuen, statistikbasierten Meteorologie. Das Buch beginnt mit der ersten Strophe von >Weißt du vieviel Sternlein stehen<. ... Dieses Liedchen ist ein interessantes Thema für die Philosophie und die Geschichte der Wissenschaft, indem es zwei Wissenschaften nebeneinander stellt, die einerseits sich beide mit der Beobachtung des Himmels über uns beschäftigen, andererseits aber beinahe in jeder Beziehung höchst gegensätzlich sind. Die Astronomie ist die älteste der Wissenschaften, während die Meteorologie zu den jüngsten zählt, die erst anfangen, den Namen zu verdienen. ...

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Document Type:Part of a Book
Author: Ulrike Bergermann
DOI (Cite-Link):https://doi.org/10.25643/bauhaus-universitaet.770Cite-Link
URN (Cite-Link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:wim2-20111215-7702Cite-Link
Parent Title (German):Wolken / hrsg. von Lorenz Engell; Bernhard Siegert; Joseph Vogl. - Weimar : Verl. der Bauhaus-Univ., 2005. - S. 81-92
Series (Serial Number):Archiv für Mediengeschichte (2005/06 : Wolken)
Language:German
Date of Publication (online):2006/08/06
Year of first Publication:2005
Release Date:2006/08/06
Institutes:Fakultät Medien / Professur Medienphilosophie
Tag:2005; Archiv für Mediengeschichte
GND Keyword:Medien; Kulturphilosophie; Geisteswissenschaften
Contributor:Engell, Lorenz
Dewey Decimal Classification:100 Philosophie und Psychologie / 100 Philosophie / 100 Philosophie und Psychologie
BKL-Classification:08 Philosophie / 08.42 Kulturphilosophie
Licence (German):License Logo Creative Commons 4.0 - Namensnennung-Nicht kommerziell (CC BY-NC 4.0)