• search hit 2 of 12
Back to Result List

Untersuchungen zur optimalen Sensorpositionierung bei der experimentellen Modalanalyse

  • Experimentelle Untersuchung eines Verfahrens zur optimalen Positionierung von Referenzsensoren bei der experimentellen Modalanalyse mit output-only Methoden nach Brehm (2011). Untersuchung des Einflusses der Referenzsensorpositionierung, -anzahl und der Positionierung der wandernden Sensoren unter Anwendung des Stochastic-Subspace-Verfahrens zur Auswertung der output-only Messdaten.

Download full text files

  • Volltext
    deu

Export metadata

Metadaten
Document Type:Bachelor Thesis
Author:Bachelor of Science Simon Jakob Marwitz
DOI (Cite-Link):https://doi.org/10.25643/bauhaus-universitaet.1531Cite-Link
URN (Cite-Link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:wim2-20120128-15311Cite-Link
Referee:Prof. Dr.-Ing. habil. Carsten KönkeORCiDGND
Advisor:Dr.-Ing. Volkmar Zabel
Language:German
Date of Publication (online):2012/01/28
Year of first Publication:2012
Date of final exam:2011/09/16
Release Date:2012/01/30
Publishing Institution:Bauhaus-Universität Weimar
Granting Institution:Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Bauingenieurwesen
Institutes:Fakultät Bauingenieurwesen / Professur Baumechanik
Pagenumber:70
Tag:50.32; experimentelle Modalanalyse, Referenzsensoren, positionierung, output-only, stochastic subspace
GND Keyword:Modalanalyse Vibrationssensor Referenz
Dewey Decimal Classification:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Licence (German):License Logo Copyright All Rights Reserved
Note:
Der Volltext-Zugang wurde im Zusammenhang mit der Klärung urheberrechtlicher Fragen mit sofortiger Wirkung gesperrt.