• search hit 16 of 21
Back to Result List

Aufsättigung und Durchströmung eines unterdükerten Deiches; Vergleich einer zwei- und dreidimensionalen Modellierung

On-saturation and water flow in a dyke; Comparison of a two and three-dimensional modelling

  • Die Bewertung der Standsicherheit von Erdbauwerken stellt eine der wichtigsten Aufgaben bei Ausbau und Unterhaltung von Wasserstraßen, im Staudamm- und im Deichbau dar. Zur Beurteilung der Standsicherheit spielen die infolge Aufsättigung und Durchströmung entstehenden Kräfte eine maßgebende Rolle, daher steht die Abschätzung von Fließprozessen durch oder unter diesen Erdbauwerken im MittelpunktDie Bewertung der Standsicherheit von Erdbauwerken stellt eine der wichtigsten Aufgaben bei Ausbau und Unterhaltung von Wasserstraßen, im Staudamm- und im Deichbau dar. Zur Beurteilung der Standsicherheit spielen die infolge Aufsättigung und Durchströmung entstehenden Kräfte eine maßgebende Rolle, daher steht die Abschätzung von Fließprozessen durch oder unter diesen Erdbauwerken im Mittelpunkt geotechnischer Fragestellungen. Eine detaillierte Beschreibung von Fließprozessen in den teilgesättigten Erdbauwerken ist außerordentlich komplex. Zurzeit können diese nur auf der Grundlage numerischer Modelle beschrieben werden. In dieser Arbeit soll im Rahmen numerischer Studien die Effekte herausgearbeitet werden, die sich aus der Verwendung unterschiedlicher Modellansätze hinsichtlich Dimensionalität und zeitlichem Ablauf ergeben. Hierzu wurde ein Szenario vorgegeben, dass eine Fehlstelle in einem gedichteten Kanaldamm vorsieht. Unterhalb der Fußsohle führt ein Düker, unter dem eine hydraulische wirksame Fuge angenommen wird. Es erfolgt eine teilgesättigte Infiltration sowie eine sehr rasche Ausbreitung des Potentials entlang der Fuge. Hierzu wird die Zuverlässigkeit der verwendeten numerischen Modelle durch Vergleich der Modellergebnisse für stationäre sowie instationäre Betrachtung überprüft. Hierbei stehen Diskretisierungsaspekte in Orts- und Zeitrichtung im Vordergrund.show moreshow less
  • In this diploma were to be present in detail the effects from numerical studies, which result from the use of different models with regard to dimensionality and temporal sequence. There was a scenario which had planned a defect in a sealed channel dam. Below the sole there was an inverted siphon and under this a hydraulic active joint. A part saturated infiltration as well as a very quickIn this diploma were to be present in detail the effects from numerical studies, which result from the use of different models with regard to dimensionality and temporal sequence. There was a scenario which had planned a defect in a sealed channel dam. Below the sole there was an inverted siphon and under this a hydraulic active joint. A part saturated infiltration as well as a very quick spreading of the potential was along the joint. The reliability of the used numerical models was checked by comparison of the model results. Discretisation aspects in local direction and time direction were in the foreground.show moreshow less

Download full text files

  • Zusammenfassung
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Document Type:Diploma Thesis
Author: Marko Braune
DOI (Cite-Link):https://doi.org/10.25643/bauhaus-universitaet.508Cite-Link
URN (Cite-Link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:wim2-20111215-5081Cite-Link
Language:German
Date of Publication (online):2005/03/11
Year of first Publication:2003
Release Date:2005/03/11
Publishing Institution:Bauhaus-Universität Weimar
Granting Institution:Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Bauingenieurwesen
Institutes:Fakultät Bauingenieurwesen / Professur Grundbau
Tag:Aufsättigung; Fließprozesse; Wasserdurchlässig; unterdückert
dyke; saturation; to leak water; water flow
GND Keyword:Deich; Düker; Wassergehalt; Poröser Stoff
Dewey Decimal Classification:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
BKL-Classification:56 Bauwesen / 56.40 Baubetrieb
Licence (German):License Logo Copyright All Rights Reserved
Note:
Der Volltext-Zugang wurde im Zusammenhang mit der Klärung urheberrechtlicher Fragen mit sofortiger Wirkung gesperrt.