Im Workshop des Sinnlichen

  • Folgende fiktive Situation soll ein Problem markieren, das in diesem Beitrag diskutiert wird und nach Ansicht seines Autors ein an Kunsthochschulen weit verbreitetes Phänomen darstellt. Im Rahmen eines Mentoring-Workshops stellt eine Gruppe Studierender Arbeitsmaterial ihres aktuellen Projekts vor, um es anschließend in der Gruppe zu besprechen. Ziel des Veranstaltungsformats ist es, dieFolgende fiktive Situation soll ein Problem markieren, das in diesem Beitrag diskutiert wird und nach Ansicht seines Autors ein an Kunsthochschulen weit verbreitetes Phänomen darstellt. Im Rahmen eines Mentoring-Workshops stellt eine Gruppe Studierender Arbeitsmaterial ihres aktuellen Projekts vor, um es anschließend in der Gruppe zu besprechen. Ziel des Veranstaltungsformats ist es, die Studierenden während der Entwicklung ihrer künstlerischen Praktiken zu begleiten und diese nicht anhand handwerklicher Kriterien überzudeterminieren, sondern ihrer Eigenlogik zu folgen, den ihnen inhärenten ästhetischen Potentialen nachzugehen und ein Bewusstsein für die Kontexte und Diskurse zu schaffen, in denen sie verortet sind. Die Studierenden, die heute ihr Projekt vorstellen, haben ein Photoalbum mitgebracht, in das sie, der Anordnungslogik von Urlaubsaufnahmen folgend, eine Reihe analoger Photographien geklebt haben, die Dutzende Schnappschüsse einer entfernten Insel zeigen, die sich hinter der den Vordergrund des Bildes einnehmenden Meeresoberfläche abzeichnet.show moreshow less

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Document Type:Part of a Book
Author:Dr. Stefan HölscherGND
DOI (Cite-Link):https://doi.org/10.25643/bauhaus-universitaet.4252Cite-Link
URN (Cite-Link):https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:wim2-20201008-42523Cite-Link
URL:https://nocturne-plattform.de/text/im-workshop-des-sinnlichen
Parent Title (German):Experimente lernen, Techniken tauschen. Ein spekulatives Handbuch
Publisher:Nocturne
Place of publication:Berlin und Weimar
Language:German
Date of Publication (online):2020/10/06
Date of first Publication:2020/09/29
Release Date:2020/10/08
Publishing Institution:Bauhaus-Universität Weimar
Institutes:Fakultät Medien / Juniorprofessur Bildtheorie
First Page:167
Last Page:185
GND Keyword:Workshop; Sinnlichkeit; Performance; Kunsthochschule
Dewey Decimal Classification:700 Künste und Unterhaltung / 700 Künste / 701 Kunstphilosophie, Kunsttheorie der bildenden und angewandten Kunst
BKL-Classification:24 Theater, Film, Musik / 24.03 Theorie und Ästhetik des Theaters
Licence (German):License Logo Creative Commons 4.0 - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND 4.0)