ImpulsBauhaus - Kulturelle Intervention eines sozialen Netzwerks

  • Die Architekten, Künstler und Designer des Bauhauses prägten mit neuem gestalterischen Geist eine unverwechselbare Bauhaus-Handschrift. Ausgehend von Weimar schrieben sie sich damit in die Weltkulturgeschichte ein. Nachdem das Bauhaus 1933 dem Nationalsozialismus in Deutschland zum Opfer gefallen war, lebten Idee und Praxis des Bauhauses mit den emigrierenden Lehrern und Schülern im Ausland weiter. Weltweit existieren noch heute Gebäude, Produkte und Kunstwerke, die durch das Bauhaus entstanden sind, von ihm inspiriert wurden oder darauf Bezug nehmen. Mit dem Projekt ImpulsBauhaus versuchen Jens Weber und Andreas Wolter, die weltweite Verbreitung und Einflussnahme des Bauhauses anhand der Beziehungen, Bewegungen und Werke seiner Vertreter bis in die Gegenwart nachvollziehbar zu machen. Das Projekt besteht aus zwei Teilen. Die ImpulsBauhaus-Forschungsplattform ist eine Datenbank, in der Informationen über Bauhaus-Vertreter gesammelt und mithilfe von Analysetools und Visualisierungsinstrumenten ausgewertet werden können. Der zweite Teil besteht aus einer räumlichen Inszenierung der Informationsbestände – der ImpulsBauhaus-Ausstellung. Ausgangspunkt des Projekts ImpulsBauhaus war neben dem kunstwissenschaftlichen Interesse die Frage, wie mit heutigen digitalen Mitteln große Informationsmengen verwaltet, analysiert und visualisiert werden können. Weiterführende Informationen zum Projekt finden sich auf der Website http://impuls-bauhaus.de, wo auch interessierte Wissenschaftler und Autoren Zugang zur ImpulsBauhaus-Forschungsplattform erhalten.

Download full text files

  • application/pdf Dokument (9141 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
Metadaten
Author:Dipl.-Ing. (FH) M.Sc. Jens Weber, Dipl.-Des. (FH) M.Sc. Andreas Wolter
URN:urn:nbn:de:gbv:wim2-20120515-16553
URL:http://www.impuls-bauhaus.de
Advisor:Professor Bernd Rudolf, Prof. Dr. Bernhard Siegert
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2012/05/14
Year of first Publication:2009
Date of final exam:2009/02/20
Release Date:2012/05/15
Publishing Institution:Bauhaus-Universität Weimar
Granting Institution:Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Architektur und Urbanistik [bis 2014 Fakultät Architektur]
Institutes:Fakultät Architektur und Urbanistik [bis 2014 Fakultät Architektur] / Professur Bauformenlehre
Pagenumber:174
Tag:Ausstellungsgestaltung; Informationsgestaltung; Informationsvisualisierung
GND Keyword:Gestaltung
Dewey Decimal Classification:7 Künste und Unterhaltung / 72 Architektur / 729 Entwurf und Gestaltung, Innenarchitektur
BKL-Classification:21 Einzelne Kunstformen / 21.37 Graphikdesign
Licence (German):License Logo Creative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung
Note:
Der Volltext-Zugang wurde im Zusammenhang mit der Klärung urheberrechtlicher Fragen mit sofortiger Wirkung gesperrt.

$Rev$